Besuch von Frida Anfang August

Carolin hat uns auf Ihrer Deutschland Tournee besucht und wir hatten ein kleinen Familienwiedersehen.
Frida wohnt mit ihrer Halbschwester Lille zusammen.
Die beiden sind toll zusammen und wir haben uns sehr gefreut die kleine Zaubermaus wieder zu sehen ❤

Vielen Dank Caro für deinen Besuch 😉

Advertisements

kälter werden die Tage

Der Herbst ist da und das merkt man. Morgens ist es nun schon dunkler und der schöne Sonnenaufgang kommt erst, wenn wir schon wieder auf dem Rückweg sind. Mocca und Toruk haben sogar schon ihre Leuchties an.
Das Herbstlaub bedeckt langsam unseren Trainingsrasen – davon lassen wir uns aber nicht beirren. Heute Mittag hatten wir Besuch von einem kleinen Igel, der durch den Garten streifte.

Wir beginnen nun mit dem Training für die Klasse 1 im Rally Obedience. Dieses Jahr haben wir ausreichend Beginner Turniere gelaufen und setzen uns somit neue Ziele.

Bootcamp

Wir sind zurzeit im „Bootcamp“ Bückeburg als Vorbereitung auf unsere Rally Obedience Turniere und für unsere Teilnahme am Strong Dog – Wild & Dirty.

Nachdem wir die letzten Tage, zur Erkundung, immer mehr oder weniger durch die Stadt getengelt sind, haben wir heute eine kleine 5km Tour durch den Haarl zum Idarturm gemacht.
Dabei hat Toruk mal wieder bewiesen, dass er sehr mutig und leichtsinnig zu gleich ist. An dem Brunnen zur Herderqulle war er der Meinung auf den Rand springen zu müssen. Die Mauer war nur sehr schmal und eh ich mich versah flog er nicht in den den ca. 80cm Brunnen sondern hüpfte zu gleich leichtfüßig zur andren Seite rüber x-O. So schnell konnte ich gar nicht gucken. Nur ein leichtes „nicht!“ ist mir über die Lippen gekommen…

WP_20170727_17_21_06_Pro

Diesen Laufgut von Non-stop haben wir uns in Köln gekauft im Hinblick auf unseren Strong Dog Lauf. Nun teste ich das Teil auch bei unseren normalen Spaziergängen. Er sitzt super und man merkt kaum das am anderen Ende der Leine gut gezogen wird!
So habe ich meine Hände frei 😉

WP_20170727_17_23_00_Pro

„Geht’s jetzt endlich los???“, drängelt Toruk der Ungeduldige.

WP_20170727_17_23_08_Pro

Nein, ich muss erst noch Fotos machen von meinem Outfit. Meine Wanderschuhe ( von Mammut) und meine Wanderbluse (von OCK) sind ebenfalls mit am Start zum einlaufen und eintragen. Denn es geht ja schließlich noch in den Wanderurlaub ^^

WP_20170727_17_32_02_Pro

WP_20170727_17_34_50_Pro

WP_20170727_17_35_41_Pro

Hier ist Toruk – der Wagemutige – mal wieder ohne Vorwarnung einfach auf den Rand gesprungen x-D

WP_20170727_17_35_46_Pro

WP_20170727_17_38_39_Pro

„Na, soll ich in die Kamera schauen???“

WP_20170727_17_41_30_Pro

Das ist unserer Zugleine mit Rückdämpfer.

WP_20170727_17_51_19_Pro

Ein bisschen Geschicklichkeit lässt sich super auf diesen Baumstämmen üben.WP_20170727_17_51_34_ProWP_20170727_17_58_23_ProWP_20170727_18_04_10_Pro

Und das Ziel des heutigen Tages. Der Rückweg war, wie eigentlich fast immer, teilweise durchs Dickicht ohne Wege auf der Karte x-) Naja, wir sind wieder heile zuhause angekommen und chillen den Rest des Tages.

Mal sehen was unser nächstes Ziel ist…

 

Frida ist ausgezogen

_DSC6234

Frida wurde letzten Sonntag von ihrer neuen Besitzerin abgeholt und ist in ihrem neuen Zuhause sehr gut angekommen.
Der Weg war weit doch Frida hat die Reise ohne Probleme, cool und lässig überstanden. Im Flieger schlief sie, sodass sie nicht einmal das leichte Beruhigungsmittel, welches ich besorgt hatte, brauchte. Zuhause angekommen wurde sie herzlich von ihrer großen Schwester in Empfang genommen.
Nun lebt sie auf Mallorca und entdeckt, zusammen mit ihrer neuen Familie, die Insel und erlebt viele kleine und große Abenteuer.
Wir erhalten Gott sei Dank täglich ein paar Bilder von Frida ❤ was den Abschied von der kleinen Maus erheblich leichter macht 😉

Frida hat zusammen mit ihrer Schwester Lille einen eigenen Account bei Instagram:
Lillemor_and_Frida
Dort kann ich ebenfalls immer wieder sehen was die 3 so schönes erleben – vielen Dank liebe Caro ❤

Badespaß

… bei uns im Garten.
Es wird getaucht und geplanscht was das Zeug hält 😀
Frieda genießt ihre letzten beiden Wochen bei uns, dann darf sie endlich zu ihrer neuen Familie ziehen.

Welpentreff

Heute haben wir uns mit ein paar anderen Welpen getroffen und haben einen kleinen Spaziergang gemacht. Dabei waren ein Ridgeback Rüde, eine Mali Hündin, unser Bruder Banshee und Frieda. Für uns war es sehr spannend was für einen Charakter die anderen Welpen haben und wie sie aussehen.
Es war toll und wieder sehr lehrreich. Den Welpen hat es auch Spaß gemacht miteinander zu spielen und sich im Wasser etwas auszutoben.

Welpenauszug – Stück für Stück

In den letzten paar Tagen sind schon einige Welpen zu ihren neuen Familien umgezogen. Heute war Banshee an der Reihe und am Sonntag geht Leny mit ihren neuen Partnerinnen nach Hamburg.
Dann kehrt wieder Ruhe in unser großes Haus und wir konzentrieren uns auf die kommenden Sportturniere.

Hier noch ein paar letzte Impressionen der Dreierbande…