den Sommer genießen

Bei dem tollen Sonnenschein heute Nachmittag haben wir, einem Teil vom Mittellandkanal, einen Besuch abgestattet.
Direkt am Kanal entlang bei warmen 25 Grad Celsius und leichtem Schatten der Bäume am Wegesrand.
Die Hunde hatten ihren Spaß mit dem Wasser und vor allem mit den Wellen, die durch die vorbei fahrenden Boote verursacht wurden.
Diese Welle entlang des Ufers konnte man anscheinend wunderbar jagen 😀
Dann wird hier noch ein Mäuschen oder da ein paar Enten verjagt und natürlich sind sie auch geschwommen ^^

Advertisements

Frieda

Frieda entwickelt sich toll. Sie ist sehr selbstbewusst und im Spiel mit anderen Hunden, sei es mit ihren Eltern oder den Geschwistern. Da muss ihr ihr ab und zu mal eine Ansage machen, dass sie sich etwas zurück nehmen soll.

Sie ist unheimlich schnell im Lernen neuer Dinge, dass sie aber nicht mit der Kloersatzbüste oder meinen Socken zu spielen hat, scheint sie weniger zu interessieren. Dann gebe ich ihr eines der Zerrtau worauf sie rumknabbern kann, das akzeptiert sie und spielt dann lieber damit.

Während der Pausen hat sie ihren eigenen Bereich im Flur, getrennt von den großen damit sie nicht die Einrichtung zerknabbert. Da es immer ein Leckerchen gibt, sobald sie alleine darein geht, ist es für sie keine Bestrafung sondern etwas Schönes. Wenn ich in der Wohnung umher laufe und dabei jedes Mal im Flur vorbei komme, hüft sie rasend schnell in ihren Bereich um ein Leckerchen abzustauben – was natürlich auch fast immer klappt 😉

Genauso läuft es abends ab, ich mache mich bettfertig und nehme 2/3 Leckerchen mit ins Schlafzimmer und sie pest an mir vorbei, springt in den Gitterkäfig und wartet gespannt auf ihre Belohnung. Danach ist Ruhe und es wird geschlafen 🙂

Wir sind so gespannt wie sie dann ihr neues Zuhause auf den Kopf stellt 😀 und freuen uns auf zahlreiche Berichte darüber 😉

Geschwistertreff

Wir waren unterwegs im kleinen Familienverband.
Mocca & Toruk
Banshee, Lotte & Frieda

 

Hier ein paar unscharfe Fotos mit dem Handy… Kamera habe ich leider vergessen…

Social Walk mit Schwesterchen

Wir gehen regelmäßig mit der kleinen Lotte (Atokirina) und Petra zusammen spazieren. Die Mädels können toben und spielen, Mocca und Toruk müssen ab und zu mal sagen wo es lang geht ^^  und wir genießen es mit anzusehen 😀

Es ist so schön zu sehen wie die kleinen aufwachsen und sich entwickeln ❤

Frieda 35cm  / 6,7 kg
Lotte 30cm / 4,8 kg